Wiesbaden

Bewässerungsmanagment
mit ARBOR smart city

Wiesbaden

Bewässerungsmanagment
mit ARBOR smart city

Landeshauptstadt Wiesbaden

Bewässerungsmanagment mit ARBOR smart city

Die Landeshauptstadt Wiesbaden zählt neben Berlin-Mitte, Koblenz und Leopoldshöhe in Ostwestfalen zu den Kreise der ersten Großprojektkunden von ARBOR revital. Von 2016 – 2018 wurden auf dem Christa-Moering-Platz 23 Gewöhnliche Eschen (Fraxinus excelsior) revitaliesiert. Bereits zu diesem Zeitpunkt beschäftigte die Verantwortlichen vor Ort wie die Bewässerungsstrategie optimeirt werden kann. Mittels der Bodenfeuchtedaten konnte somit im Stile eines Frühwarnsystems der Bedarf zeitlich und quantitativ genau ermittel werden. Aufgrund der händischen Datenerhebung wahr zum damaligen aus personeller Sicht keine  Instrumentierung weiterer Standorte möglich.

Mit der Einführung von ARBOR smart city änderte sich die Situation. Im Sommer 2021 wurden in den 10 Stadtbezirken Bäume mit Feuchtesensoren ausgestattet:

  • Naurod
  • Breckenheim
  • Delkenheim
  • Bierstadt
  • Mitte
  • Schierstein
  • Biebrich
  • Frauenstein
  • Rheingauviertel/Hollerborn
  • Kastel

 

2016

2017

2018