Trier

Praxisversuch mit Späthschen Erlen
und ARBOR smart city

Trier

Praxisversuch mit Späthschen Erlen
und ARBOR smart city

Praxisversuch auf dem Petrisberg in Trier

Wurzellenkende Förderung zu Standortetablierung durch eine „optimale“ Wasserversorgung
im angrenzenden, bisher gering durchwurzelten Bodenbereich mit ARBOR smart city

StadtRaum Trier setzt nunmehr seit 2018 im ganzen Stadtgebiet Feuchtesendoren zu bedarfsgerechte Bewässerung ein. 2021 erfolgte der ein weiterer großer Schritt in Sachen smarter Bewässerungssteuerung
mit ARBOR smart city. Mittelerweile sind an 10 Begebenheiten 48 Funksender über LoRaWAN in Betrieb.

Parallel startete 2018 eine Praxisversuch mit der Instrumentierung von 52 Späthschen Erlen (Alnus x späthii). Ziel ist es gemeinsam mit den Verantwortlichen von StadtRaum Trier eine gezielte Wurzellenkung in den potentiellen Wurzelraum zwischen den egentlichen Baumquartieren zu fördern.

 Weitere Informationen finden Sie hier: